Zwitscherhexe

Stricken, Kochen, Pferde. Mein Leben zwischen Stricknadeln, Kochtöpfe und Reitstall

Verstrickte Dienstagsfrage

- 17. April 2012

Die heutige Frage vom neugierigen Wollschaf:

Erinnert Ihr euch noch an Dinge, die Ihr im Handarbeitsunterricht

gemacht habt.

Habt Ihr vielleicht sogar noch einige, damals gefertigte Sachen?

Vielen Dank an Regina für die heutige Frage!

Meine Antwort:

Da werden grauenhafte interessante Erinnerungen wach.
Spontan kann ich mich an eine quitschgelbe Ente erinnern, kraus rechts gestrickt. Die war herzig, gibt es aber nicht mehr. Einen Topflappen habe ich sicher auch gestrickt, da setzt meine Erinnerung allerdings völlig aus. Warum nur?!?
An eine Schürze und an eine schwarze Steghose kann ich mich noch gut erinnern. Bei der Steghose hat allerdings meine Mutter tatkräftig mitgeholfen. Sie kann sehr gut nähen. Die Hose habe ich sogar ganz gerne getragen;)
Dann gabs da noch diesen geknüpften Teppich, schwarz mit Duran Duran Logo. Ich war ein großer Fan (haha)
Und einen kleinen Tischläufer mit rosa Kreuzstichen und kleinen hellblauen Ankern in den Ecken. Den hat sogar meine Mama aufgehoben. Ich befürchte ,das ist auch schon der einzige Überlebende aus meiner Schulzeit.

Ein Wunder, dass ich heute so gerne handarbeite. Meine grauenhaften netten Handarbeitslehrerinnen haben anscheinend doch keinen bleibenden Schaden verursacht 😉

Eure Bettina

Advertisements

Freue mich über jeden Gedanken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: