Zwitscherhexe

Stricken, Kochen, Pferde. Mein Leben zwischen Stricknadeln, Kochtöpfe und Reitstall

Lace Stola No.1

- 5. Mai 2012

Es ist vollbracht! Gestern fertig geworden, gewaschen und um 10 Uhr nachts noch gespannt. Hat ungefähr eine 3/4 Stunde gedauert. Ich habe wie wild geflucht, weil ich etwas zu wenig Stecknadeln hatte. Die große Frage war ohnehin „Wo werde ich dieses Ding aufspannen?!?“. Die Lösung war dann ab in die Gerümpelkammer Hobbyraum *räusper* im Keller. Da ist genug Platz und es stört niemanden und das feine Gespinst ist sicher vor Kinder- und Hundefüßen;-) Zwei alte Bettunterlagen waren auch recht dienlich. Ich werde mir solche Bodenpuzzle-Teile zulegen. Die sind nicht teuer und anscheinend gut als Spannunterlage geeeignet (danke an alle Blogger, die mich immer auf solche glorreichen Ideen bringen!)

Ist sie nicht ein Traum? 46 x 200 cm misst die Stola und wiegt gerade mal 125 gramm. Die gewünschte Länge habe ich hinbekommen, allerdings sollte sie 50 cm breit werden. Naja, die 4 cm sind jetzt auch nicht so wild. Ich habe statt 101 Maschen 129 Maschen angeschlagen und den Mittelteilrapport 40x gestrickt (statt den angegebenen 31x) Insgesamt komme ich auf ca 600 Reihen *uff*

Die Stola könnte ich glatt nochmal stricken, so viel Spaß hat sie gemacht. Allerdings würde ich statt den Noppen Perlen einstricken. Kommt sicher gut in dem Muster. Das Muster war keine wirkliche Herausforderung für mich. Aber auch nicht langweilig. Ich konnte bequem daneben fernsehen, mich unterhalten und mit Kind oder Hund schimpfen *lach* Einfach ideal für mich:-)

Fotos sind im Garten entstanden. Die altmodische Spitze macht sich doch gut auf dem grünen Bänkchen, oder?

Ich werde die Stola nächste Woche zu einem Geburtstagsfest ausführen. Ein hübsches Kleid dazu (steht noch nicht fest welches) und ich werde hoffentlich reichlich Komplimente ernten *mal mit den Wimpern klimpern*

Modellinfos:

Stola Madli aus dem Buch „Knitting Lace of Estonia“, 2,5 Knäuel „Fine Lace“ von Rowan (80% Alpaka 20% Merino 400m/50g), gestrickt mit 3mm Nadeln, Maße: 46 x 200 cm

Die nächste Stola ist schon auf den Nadeln und ein Tuch in Planung. Macht ja sooooo viel Spaß!!

Gehabt euch wohl
Eure Bettina

Advertisements

8 responses to “Lace Stola No.1

  1. lottapauline sagt:

    Nein – wie klasse ist die denn? Wenn du sie nicht mehr tragen magst, dann denk an mich! *troim* Herrlich schick!

  2. Larmora sagt:

    Hach, wie schöööön! Solche tollen Stolas kann ich immer nur bewundern, mir fehlen da die Geduld und das Durchhaltevermögen zu 🙂

  3. herbstlichter sagt:

    Ein Traum, anders kann ich es nicht sagen…. Auf Komplimente musst Du da sicher nicht lange warten, ich mach Dir auf jeden Fall jetzt schon mal eins 🙂
    Wenn Du schon so geübt bist im Lace-Stricken, vielleicht ist der „Sellin“ KAL dann auch was für Dich? Da kommt am Ende auch ein echtes Traumstück raus….

    • Und nochmals ein großes Dankeschön für die lieben Komplimente *freu*
      Habe schon mit dem Gedanken gespielt bei dem KAL mitzumachen. Wäre sicher sehr spannend:)

  4. Nadelpoesie sagt:

    Wunderschön!!! Leider ist meine Tücher-Manie, derzeit etwas abgeflaut. Naja, kommt bestimmt wieder, habe ja noch soooo viele schöne Garne hier 😉

    Liebe Grüße
    Petra

Freue mich über jeden Gedanken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: