Zwitscherhexe

Stricken, Kochen, Pferde. Mein Leben zwischen Stricknadeln, Kochtöpfe und Reitstall

Shawl #4

- 12. Juni 2012

Ein paar verregnete Urlaubstage im schönen Salzburgerland haben zur Fertigstellung meines vierten Tuches bzw Stola geführt. Die mir zuerst unendlich erscheinende Randspitze ging in gemütlicher, rustikaler Atmosphäre dann schnell von den Nadeln. Wieder daheim, war meine erste Tat diesen Spitzentraum zu spannen. Was wieder mal zu ungläubigen Kopfschütteln meines Mannes führte (er grinste aber heimlich sehr amüsiert und glaubt immer ich bemerke so was nicht!) Das Spannen hat relativ viel Zeit in Anspruch genommen, jede Spitze erforderte gesonderte Aufmerksamkeit. Ganz perfekt ist es mir nicht gelungen, muß aber auch nicht sein. Es ist nunmal Handarbeit und soll auch danach aussehen.

Das Stricken hat wirklich viel Spaß gemacht. Besonders die angestrickte Randspitze war sehr kurzweilig, was ich nicht gedacht hätte. Deswegen ist schon eine weitere Stola von Victorian Lace Today in Planung. Muß ja schließlich mein Soll von 12 Tüchern erfühlen. Aber das wird kein Problem werden 🙂

Fotografiert habe ich wieder im Garten, etwas Sonnenschein und kein Regen machten dieses Vorhaben möglich. Die im Hintergrund zu sehenden Purpurglöckchen haben exakt die gleiche Farbe wie die Stola. Die wunderbaren Farben meine Blumen werden mich sicher noch bei den anstehenden Wollfärbungen inspirieren.

Bevor das nächste Tuch wachsen darf, muß noch meine Perlenlieferung eintreffen. Ich möchte Tuch Julya, das schon auf den Nadeln ist, mit kleinen Rocailles versehen. Ich hätte das Bestellen fast vergessen und habe schnell einen kleinen Vorrat an Perlen in mehreren Farben und Größen geordert. Und jetzt müssen noch dringend einige WIP,s fertigwerden, denn es häufen sich schon wieder die angefangenen Projekte und ich will keine weiteren UFO,s erzeugen. Aber ihr kennt das ja :mrgreen: Und über das, was gerade auf die Nadeln gekommen ist, werdet ihr sicher lachen….wird aber nicht verraten *lach*

Modellinfos:

Melon Pattern for a scarf or a shawl von Jane Sowerby aus „Victorian Lace Today“, Lotus Cashmere 2ply (100% Kaschmir 400yard/55g) ca. 100g mit 3,5 mm und 3 mm Nadeln gestrickt. Maße nach dem spannen: 170 x 50 cm

Gehabt euch wohl

Eure Bettina

Advertisements

6 responses to “Shawl #4

  1. Ich beneide Menschen, die sowas hinkriegen 🙂 … Ich bin schon froh, dass ich rechts/links stricken kann 😀 ….. Bei diesem Muster würde ich sowas von den Überblick verlieren ….. sieht sehr edel und schön aus 😉

  2. Ina sagt:

    Ein wunderschönes Tuch!!! Da kannst Du megastolz drauf sein. Das Muster, die Farbe & die perfekte Größe – einfach toll.

    LG Ina

  3. Tee&Kekse sagt:

    Seufz…. Irgendwann will ich sowas auch können, was für ein Traum aus Spitze. Du kannst ihn wirklich voller Stolz ausführen. Ich statt dessen verzähle mich bei solchen Geschichten ständig (siehe Sellin) und bin dann völlig gefrustet.
    Herzliche Grüße
    Tee&Kekse

  4. Danke euch allen für die schönen Komplimente!!! Das freut mich immer sehr:)) ❤

  5. Ilona Strehl sagt:

    Hallo Bettina,
    herzlichen Glückwunsch zu deinem 4. Tuch. Ich habe mir das Buch“Victorian Lace“ gerade gekauft und bin hellauf begeistert. Leider finde ich die Erklärung der melon st nicht. Auf Seite 146 steht nur „see Illustration“. Und auf Seite 183 wird sogar auf 147 mit einem Foto verwiesen. manchmal sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht, aber vielleicht kanst du mie einen Tipp geben? Das wäre wirklich nett!

    • Sabine Winkels sagt:

      Hallo, Bettina,
      herzlichen Glückwunsch zu diesem super Tuch. Auch ich habe mir das Buch ‚Victorian lace‘ gekauft und sehe mich vor dem selben Promelm wie Ilona. Der ‚melon stitch‘ scheint eine besondere Verzopfung zu sein-kannst du mir die Anleitung schicken?
      Tausend Dank für die Hilfe
      Sabine

Freue mich über jeden Gedanken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: