Zwitscherhexe

Stricken, Kochen, Pferde. Mein Leben zwischen Stricknadeln, Kochtöpfe und Reitstall

Strickunlust

- 10. Juli 2012

Seit Tagen plagt mich diese Krankheit namens STRICKUNLUST. Langsam kam sie auf leisen Sohlen und überfiel mich unerwartet. Ich starre das vor mir liegende Objekt frustriert an, die Nadeln wollen und wollen nicht weiter Masche für Masche zaubern. Meine Hände liegen untätig da, die Gedanken schweifen immer wieder ab, zu dem gerade in Arbeit befindlichen Pullover. Noch 70 Reihen bis zum Bündchen, dann die Ärmelbündchen, Ausschnittblende und dann nur noch zwei Seitennähte. Das kann doch nicht so schwer sein. Nein, es will nicht weitergehen, Übellaunigkeit macht sich breit, keine Heilung in Sicht. Was tun? Etwas neues anschlagen? Nein, zuerst muß der Pullover fertig werden. Liegt es vielleicht daran? Der Arzt im Haus, weiß auch kein Mittel, keine Therapie 😦

Was tut frau stattdessen? Anleitungen lesen, Modelle begutachten…

….im Stash wühlen, Überlegungen anstellen was man  mit dieser oder jener Wolle anstellen könnte….

…..eine halbe Maschenprobe stricken (doch was gestrickt!)……

….Wolle für eine Tasche und ein Tuch wickeln….

….Wolle im Internet anschauen und auch kaufen…..

….und ich hoffe immer noch auf die Erlösung, wenn ich die Nadeln wieder in die Hand nehme und es weitergeht, Masche für Masche und sich wieder dieses wunderbare Gefühl einstellt. Und ich wieder ganz zufrieden und glücklich bin 🙂

Wünscht mir baldige Besserung

Eure Bettina

Advertisements

2 responses to “Strickunlust

  1. eireplusalba sagt:

    Wenn es dir irgendwie hilft: Genauso geht es mir mit dem Schreiben auch zuweilen! Das einzige, was da hilft, ist: Einfach mal zwei-drei Tage gar nicht daran denken, sondern etwas ganz anderes tun, wie zum Beispiel wandern, wo man auch nicht in Versuchung gerät, sich doch wieder ans Schreiben resp. Stricken zu setzen. Nach diesen zwei-drei Tagen ist die Lust meist wieder da 🙂

Freue mich über jeden Gedanken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: