Zwitscherhexe

Stricken, Kochen, Pferde. Mein Leben zwischen Stricknadeln, Kochtöpfe und Reitstall

Sticken

- 26. August 2012

Der geneigten Leserschaft meines kleinen, bescheidenen Blogs wird es schon einmal aufgefallen sein. Das Sticken und Häkeln ist neben dem geliebten Stricken eine weitere Handarbeitstätigkeit die ich gerne ausübe. Manchmal kommt es dann zu extremen Häkelphase, wo ich einige Scheußlichkeiten Oma Deckchen gehäkelt habe. Eigentlich nicht zu gebrauchen, aber mir hat es Spaß gemacht 🙂 Die meisten dieser Scheußlichkeiten hübschen Kleinode liegen jetzt bei meiner Mutter auf diversen Tischchen und Kommödchen. Nicht das meine werte Mama einen scheußlichen Geschmack hätte, aber wie eben alle Mamis liebt sie selbst gefertigtes von ihren Kinder (ich bin da ja auch nicht anders….)

Bei der Tätigkeit des Stickens kann man durchaus auch einige Scheußlichkeiten produzieren. Aber auch Hübsches. Am liebsten mag ich Buntstickerei und Kreuzstich. Da können schöne Tischtücher, Kissen und Bilder entstehen. Auch in der Richelieu Stickerei habe ich mich bereits versucht. Extrem aufwendig und es ist nur ein Deckchen fertig geworden. Nach dem zweiten angefangene Stück suche ich immer noch….irgendwo im Keller….

Da Steffi ihre Freude am Sticken entdeckt hat und jetzt fleissig lernt und übt (viel Erfolg!) hat sie bei mir die Lust geweckt auch wieder die Sticknadel zu schwingen 🙂 Ein bereits begonnenes Kreuzstich Bild könnte durchaus einmal fertig werden. Für die Küche, passend zum Landhausstil. Und da ich außerdem leidenschaftlicher (Schwarz-) Teetrinker bin, passt auch das Motiv:-)

Wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen, es fehlen noch zwei Tassen und eine weitere Kanne :mrgreen: Das Motiv ist aus einer alten Verena. In den Ausgaben der 90iger Jahre sind immer ein paar Seiten mit Handarbeitsanleitungen dabei gewesen. Lustigerweise würde ich kaum einen Pullover aus diesen Heften stricken, aber die bestickten Bilder und Kissen, Handtücher und Tischtücher sind allemal sehr hübsch und geschmackvoll. Auch einige Nähanleitungen sind dabei….eher nichts für mich. Meine Nählust reicht gerade um den zum Stickbild gehörigen Kissenbezug zu nähen. Aber erstmal dieses hübsche Bild fertigstellen. Ist recht viel Zählarbeit, aber das macht mir gerade Spaß 🙂

Eine sehr schöne Kombination aus stricken und sticken wartet noch darauf endlich begonnen zu werden. Eine Jacke mit Blütenranken in Buntstickerei auf den Vorderseiten, den Taschen und Ärmeln. Wunderschön anzusehen und sicher eine tolle Arbeit, die mir viel Spaß bereiten wird. Noch bin ich am Überlegen, wie ich das kleine Stickmotiv aus dem Heft so vergößern kann, dass ich es gut auf das Soluvlies übertragen kann. Da werde ich noch einige Kämpfe mit dem Kopierer ausfechten (was picken die das Motiv auch in eine Ecke der Anleitung!!!) Soluvlies ist übrigens einen Stickvlies das sich in kalten Wasser auflöst. Es wird auf dem Gestrickten geheftet, dann fleissig sticken, einmal baden und fertig. Sehr praktisch 🙂

So liebe Bettina, jetzt mußt du dich entscheiden: Entweder Teetasse sticken oder Lace Tuch weiter stricken….

Gehabt euch wohl

Eure Bettina

Advertisements

5 responses to “Sticken

  1. papier&faden sagt:

    Mensch, wo du gerade den Kreuzstich erwähnst: Schau dir das mal an. Habe ich heute gefunden. So kannst du ganz individuell deine Familie sticken. Süße Idee, oder?

  2. Total süß!! Auf so eine Idee wäre ich gar nicht gekommen:)

    • papier&faden sagt:

      Ja, ich auch nicht. Ich denke, ich werde das mal ausprobieren. Im Moment fehlen mir aber noch ein paar Farben. Muss ich erst besorgen, aber dann kann es losgehen.

      • Ich bin gespannt auf dein Familienbild:)

        Sind es bei dir viele Familienmitglieder?
        Bei mir sind es ja vier plus Getier, aber wenn ich alle (Mama, Geschwister etc.) sticken würde, dann sind es 14! Müßte ich mich beeilen, damit nicht noch neue dazu kommen lol

        • papier&faden sagt:

          Ich käme auf acht, Vater und Großeltern gibt es leider nicht mehr. Aber mal sehen, wie ich das Thema auslege. Wird’s ein Geschenk, dann wird sich natürlich auch die Zahl ändern.

Freue mich über jeden Gedanken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: