Zwitscherhexe

Stricken, Kochen, Pferde. Mein Leben zwischen Stricknadeln, Kochtöpfe und Reitstall

Stricken für Fortgeschrittene

- 16. September 2012

Oder wie man eine Jacke anders rum strickt. Interessant, interessant wie der Cardigan „Tenaya“ gearbeitet wird. Aber sehr clever und unglaublich lustig zu stricken.

Man beginnt mit zwei solchen kleinen Dreiecken für die Schulter, die mit verkürzten Reihen geformt werden.

Dann werden die Dreiecke verbunden

Man strickt den oberen Teil des Rückens mit dazugehörigen Armlöchern

Für die Vorderteile werden aus den Anschlagkanten Maschen aufgenommen, die Schulterschrägung wird wieder mit verkürzten Reihen gearbeitet

Dann alle Teile verbinden und da bin ich jetzt 🙂

Die Anleitung ist großartig geschrieben und ich stand bis her kein einziges Mal ratlos da und wußte nicht was oder wie ich jetzt weiterstricken sollte. Das Jäckchen flutsch nur so :mrgreen: Ich ziehe meinen Hut vor der Designerin, man sieht bei jeder Masche wie viel Liebe in dieser Jacke steckt.

Das Garn von Madelinetosh kann ich nur als Traum bezeichnen. Ich erkläre hiermit die Pashmina zu meinen neuen Lieblingsgarn! Die Farbe entspricht mehr den oberen Bildern, ein schönes Rostrot mit allerlei Schattierungen. Auch etwas Lila ist dabei. Irgendwie tritt das Lila, bei Tageslicht ohne Blitz fotografiert mehr hervor. Wie man an den zwei unteren Bildern erkennen kann.

Also wenn ich so weiter nadle, ist das Jäckchen nächten Sonntag schon fertig 😆  Ich will immer wissen wie es weitergeht und nadle wahrscheinlich deswegen wie ein Verrückte! Einmal mußte ich ribbeln, dieser Zopf, zwar wunderschön, ist ein hinterlistiges Ding! Ich habe mich da einmal anständig verdattelt hihi

Ich gehe jetzt wieder stricken! Nein halt! Das Sonntagessen muß auch noch auf den Tisch…..Hasenrücken yummy. Knödel fabriziert gerade Göttergatte, damit er auch zu was gut ist!

Schönen Sonntag euch allen und Mahlzeit!

Und an dieser Stelle vielen lieben Dank für die Begeisterung und Gekreische für meinen Glitzerpullover 🙂 Ich freu mich da immer so!

Bettina

Advertisements

One response to “Stricken für Fortgeschrittene

  1. Lena sagt:

    Oh, das sieht ja interessant aus! Eine ausgesprochen eigene Eigenart diese Methode, aber dennoch reizvoll genug das ich es auch mal ausprobieren würde 🙂
    Ich bin gespannt wie schnell die Jacke nun wirklich dauert 😉

    Liebe Grüße,
    Lena

Freue mich über jeden Gedanken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: