Zwitscherhexe

Stricken, Kochen, Pferde. Mein Leben zwischen Stricknadeln, Kochtöpfe und Reitstall

Tenaya Update

- 25. September 2012

Nein, ich bin noch nicht fertig. Aber fast. Als Fertigstellungstermin den letzten Sonntag zu datieren, war ja schon etwas utopisch. Oder hat das jemand von euch wirklich geglaubt? Neeee, oder?

Bisher bin ich wirklich rundum zufrieden mit der Anleitung und dem bisherigen Ergebnis meiner Strickbemühungen 🙂

Der Braid an der Ausschnittblende bereitete mir allerdings Probleme. Ging ja gar nicht! Extrem hässliches Ergebnis! Vor lauter Wut habe ich trotzig einen Socken weitergestrickt. Nun gut, nochmals Maschen aufgenommen und einfach den Braid anders gestrickt. Noch nicht optimal, aber hübscher.

Die Jacke sitzt sehr gut, könnte vielleicht noch ein wenig mehr tailliert sein. Ich habe überlegt ob ich zusätzlich an den Seiten Abnahmen arbeiten soll, mich aber dagegen entschieden. So knalleng will ich die Jacke doch nicht. Allerdings sind es weniger Zunahmen an der Hüfte geworden. Ich bin zwar nicht gerade die Schmalhüftigkeit in Person, aber ich bin unten rum nicht breiter als oben rum . Wäre einfach zu weit geworden. Die Abnäher und die Zunahmen ergeben aber ein sehr hübsches und sauberers Bild. Gefällt mir 🙂

So, einen halben Ärmel habe ich schon und die Armkugel mit verkürzten Reihen zu formen ist sehr interessant. Mag ich irgendwie 😉 Tenaya verspricht ein Lieblingsstück zu werden. Jetzt muß sie noch fertig werden….kann ja nicht mehr lange dauern :mrgreen:

Ich danke euch für eure lieben und positiven Worte bezüglich der Krankheit meines Neffen! Im Moment bekommt er seine erste Chemo und dann werden wir weitersehen. Er ist guter Dinge und das ist gut so!

Gehabt euch wohl
Eure Bettina

Advertisements

6 responses to “Tenaya Update

  1. papier&faden sagt:

    Farbe: Ganz eindeutig richtig toll 🙂
    Muster: Könnte sogar mir gefallen, sag ich jetzt mal im Wissen, daß du das als Kompliment verstehst lol
    Schnitt: Ich finde ja die Kragenform ganz toll gemacht. Mag sowieso, wenn es dort ein wenig eckig zugeht oder ganz ohne ist, also so wie oben zugenäht und dann einfach ein Loch für den Kopf ausgeschnitten.

    • Ich werte es als Kompliment *lach*

      Ja, die Farbe ist wirklich toll. Auf den Fotos ist sie auch fast naturgetreu. Ist gar nicht so einfach zu digifieren. Die Farbe variiert je nach Licht von Lila bis Rot. Da hilft auch kein Weißabgleich (zumindestens nicht bei mir haha) Die Farbe sieht auf jeden Foto anders aus.

      Hmmm, ja ich mag auch so eckige Ausschnitte:)
      Man könnte ja so einen Stricksack Filzen und dann ausschneiden lol

  2. Lena sagt:

    Huch, das ging jetzt aber schnell! Ich tippe mal, dass es noch vor dem nächsten Wochenende fertig wird 😉

    Liebe Grüße,
    Lena

  3. Mifay sagt:

    durchhalten! aber es wird sicherlich perfekt!!!

  4. Ich denke die Jacke wird heute fertig 😉 Ging wirklich recht flott!

  5. tatalja sagt:

    Sieht so toll aus ! 🙂

Freue mich über jeden Gedanken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: