Zwitscherhexe

Stricken, Kochen, Pferde. Mein Leben zwischen Stricknadeln, Kochtöpfe und Reitstall

Spaß mit Konstruktionen

- 3. November 2013

Frei nach Sheldons (The Big Bang Theory) „Spaß mit Flaggen“ hier viel Spaß mit einer wirklich ungewöhnlichen Konstruktion.
Es ist der Pulli a_symmetrie. Als ich die Anleitung das erste Mal las, verstand ich nur Bahnhof *heftiges Kopfgekratze*! Keinen Plan, wie das jetzt funktionieren sollte. Mit dem Konstruktions-Schema konnte ich auch so rein gar nix anfangen 🙄
Aber nach ausgiebigen Studium gelang mir doch die Enträtselung.
Der Pullover besteht aus zwei identische Vorder/Rückenteile. Dadurch entsteht auch der asymmetrische Ausschnitt.

image

Die Teile werden dann mit quergestrickten Keilen verbunden. Die entstehen durch verkürzte Reihen. Interessant, nicht?
Die Keile, wie auch die Ausschnittblende werden mit dünnere Garn gestrickt. Besonders wichtig ist daher die Maschenprobe. Die Reihenanzahl des Hauptgarns (DK) muß identisch mit der Maschenzahl des Kontrastgarns (Fingering) sein. Sonst beult sich der Keil unvorteilhaft.
Ich verwende Skein Dk und Madelintosh Merino light und konnte mit 4er und 2,5er Nadeln ein gutes Ergebnis erreichen. Pfuh, Glück gehabt :mrgreen:

Die Kanten sind doppelte Bündchen, wobei der innere Teil aus dem dünneren Garn ist. Ich finde das sehr hübsch

image

Es wird hier übrigens nichts genäht. Für das Bündchen werden in entsprechender Höhe mit einer zweiten Nadel Umschläge gemacht und nachdem das Bündchen gefaltet wird, wird das ganze mit einem three needle bind off zusammen gestrickt. Sehr praktisch und sieht gut aus. Allerdings muß ich wohl die Umschläge fester arbeiten, es ist etwas ungleichmäßig geworden (was ein Bad sicher beheben wird)

Es regnet und ich werde meinen Pferden wohl nur einen kurzen Besuch abstatten. Füttern und dann kann ich mich wieder dem Wachstum des Pullis widmen. Bin schon so gespannt auf die verkürzte Reihen/Keil-Sektion. Kribbelt mir schon in den Fingern!
Und eine neue Folge von The Good Wife gibt es heute auch noch! Lange Nacht? Eigentlich will ich nicht, aber irgendwie doch. Mal schauen ob ich vorher einschlafe oder nicht…. 😀

Einen schönen Sonntag, ihr Lieben!
Eure Bettina

Advertisements

3 responses to “Spaß mit Konstruktionen

  1. Froggie sagt:

    Woowo, was für ein irres Teil, bin begeistert und gespannt, wie es fertig aussieht!
    Ich denke auch, dass ich nicht daran vorbei kommen werde….
    Liebe Grüße und flotte Nadeln 😉
    Regina

  2. Maschenbild sagt:

    Das sieht ja sehr spannend aus. Ich bin neugierig aufs Endergebnis…. 😉

    LG Ina

  3. Spannende Konstruktion, und klasse Farben! Das mit den doppelten Bündchen finde ich schön, das hatte ich mal an einer Kinderstrickjacke.

    LG Nicole

Freue mich über jeden Gedanken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: