Zwitscherhexe

Stricken, Kochen, Pferde. Mein Leben zwischen Stricknadeln, Kochtöpfe und Reitstall

Chanel No.2

- 20. März 2014

Jetzt ist es fertig, das Jackerl, das Verfluchte! Kruzitürken, so ein Ribbelding!

image

Aber ich habe es besiegt. Und habe es wieder lieb 🙂
Die Anleitung war eine Herausforderung, aber ich glaube wir haben sie so hinbekommen, dass sich jetzt jeder gefahrlos heranwagen kann. Aber dafür sind ja Teststricker da.

Das interessante sind die Wiener Nähte, verlangen etwas Konzentration beim stricken. Aber macht Spaß und lassen nie Langweile aufkommen.

image

Die Perlen am Ausschnitt und die Blume sind meine Idee. Bei Details bin ich doch sehr verspielt.

image

image

Die Seitennaht habe ich betont gearbeitet. Seitenverkehrt zusammen genäht und die Randmaschen erscheinen auf der Vorderseite. Es sind übrigens Kettrandmaschen, die dann diesen unfinished Look erzeugen.

image

Meine Wollwahl bestand aus einem Faden Geilsk Tweed in Hellgrau und einen Faden Geilsk Thin Wool in Hellblau als Hauptfarbe. Bei den Bordüren wurde noch ein Faden BC Garn Jaipur Silk Fino in Silber dazu genommen. Was einen schönen Glanzpunkt in dem Hebemaschenmuster setzt. Bei der Wahl des Garns kann man hier seiner Kreativität keine Grenzen setzen 🙂

image

Ich habe das erste Mal Geilsk Garn verwendet. Zuerst unglaublich bockig! Aber nach dem Waschen flufft es schön auf und wird wesentlich weicher. Werde es sicher wieder verwenden, vorallem gibt es wunderschöne Farben. Auch toll für Fair Isle.

Die Anleitung für die Blume gibt es hier im Blog. Ich habe beim Abketten bei jeder zweiten Masche eine Wachsperle mittels Häkelnadel aufgezogen. So wirkt sie wie eine Schmuckbrosche.

Bin zufrieden mit dem Ergebnis. Eine Frau kann nie genug Chanel im Kasten haben 🙄

Die Anleitung wird wohl in den nächsten Tagen online gehen. Ich werde euch noch informieren 🙂

Gehabt euch wohl
Eure Bettina

Advertisements

6 responses to “Chanel No.2

  1. Anneli sagt:

    Liebe Bettina,

    Deine Jacke ist ein echtes Meisterstück! Farbe, Garn, Schnitt, Nähte, die kleine Blume …. und vor allem die Knöpfe. Ich liebe schöne Knöpfe! Bin schon gespannt auf Deine Pullover, die Du demnächst stricken wirst.

    Liebe Grüße,
    Anneli

  2. Sandra sagt:

    Der Kampf mit dieser Jacke hat sich aber gelohnt. Sie sieht echt toll aus und sehr raffiniert mit den Nähten und den schönen Blenden. Echt schön geworden. Deine Farbwahl gefällt mir auch sehr gut und das Blümchen das Tüpfelchen auf dem i. 🙂
    Liebe Grüße
    Sandra

  3. 😀 Hat sich aber gelohnt. Ist schön geworden.
    LG, Ute – Maschentraeumereien

  4. Sandra sagt:

    Hallo,
    kann mir jemand sagen woher ich diese ANLEITUNG BEKOMME?

    • Juhu!

      Die Anleitung ist noch nicht erhältlich. Habe ja für Jutta testgestrickt:)
      Zu Ostern sollte es so weit sein. Ich verlinke die Anleitung dann. Ist eine Kaufanleitung bei Ravelry.

      LG Bettina

  5. strick 60 sagt:

    Super, super schön geworden.

Freue mich über jeden Gedanken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: