Zwitscherhexe

Stricken, Kochen, Pferde. Mein Leben zwischen Stricknadeln, Kochtöpfe und Reitstall

Über den Wolken

- 27. April 2014

Ein KAL. Ich. Meisen. Ein Wolkenpulli. So der Plan.

Ich bin ja was KAL’s betrifft ein Rohrkrepierer. Es kommt immer anders. Oder was dazwischen. Oder ein Teststrick. Oder eine böse Schulter. Gut, Teststrick ist fast fertig und meiner Schulter geht es wieder gut. Also sollte das jetzt klappen.

Das Bastelschaf hat zum KAL ausgerufen. Diesen wunderbaren, zuckersüßen Pulli mit Wolkentasche gilt es zu stricken. Ich bin nach ausgiebigen Stashtauchen auf Wollmeise Twin in Oooohm und Sternschnuppe gestoßen.

image

Irre Farbkombination! Aber für mich genau das Richtige für diesen Kapuzenpullover. Damit ich gleich mal um Jahre jünger wirke :mrgreen: Und ich verwende Gelb! Normalerweise eine Farbe, um die ich einen großen Bogen mache. Steht mir eher selten. So kräftiges Gelb ist aber recht wohlwollend zu meinen Teint.

Der Pullover, ein einfacher RVO in glatt rechts, glänzt mit ziemlich viele Details in der Kontrastfarbe. Doppelte Bündchen und I-Cords sind hier das Tüpfelchen auf dem I. Allerdings liegt hier die meiste Arbeit. Aber das macht ja gerade Spaß 😉

Und nachdem ich meinen Garten heute ausgiebig bearbeitet habe, werde ich ein Bad nehmen und dann anschlagen. Oder doch die letzten cm des Leinentops vollenden? Oder beides? Schau ma mal und ich werde wie immer berichten!

Gehabt euch wohl
Eure Bettina

Advertisements

8 responses to “Über den Wolken

  1. bastelschaf sagt:

    Liebe Bettina,

    ich freue mich sehr, dass du beim Wolkenpulli-Knit Along dabei bist! Und die Farbkombi finde ich großartig! …Aber du, sag mal: Was genau ist Oooohm? 😉
    Die ersten sechs Reihen habe ich gerade schon auf dem Balkon gestrickt.
    Jetzt werde ich wohl kurz pausieren, um meine neuen Pinnwand für meine neue Nähecke zu basteln.
    Oder doch den Arnhem-Loop fertig stricken?
    Du siehst, ich kann deine Probleme bestens verstehen 😉

    Viele liebe Grüße und frohes Stricken!
    Bastelschaf

    P.S.: Wenn du nachher angefangen hast – sag mir doch mal Bescheid, ob deine Maschenzunahmen durch Vorne und hinten-Stricken auch so einen Mini-Querbalken ergeben. Sieht auf der rechten Seite aus wie eine linke Masche…
    Meinst du, das gehört so? 😉

    • Hihi, Ooohm ist die türkise Wollmeise. Die hat immer so lustige Namen.

      Bei Kfb sieht das so aus. Verhindern kannst du das, indem du aus dem Querfaden zunimmst. Am besten rechts und links geneigte Zunahmen. Oder du läßt es als Design-Element.
      Ich werde aus den Querfaden zunehmen. Russische Zunahmen gehen auch (angehobene Zunahme), mag ich persönlich jetzt nicht so gerne;)

      Verlinken hat geklappt! Danke schön:)
      LG Bettina

      • bastelschaf sagt:

        Danke für die Tipps!
        Wenn das richtig ist, dass das so aussieht, dann lass ich das wohl so 🙂
        Russische Zunahme hab ich noch nie gehört – guck ich mir mal an – ich MAG Dinge dazulernen! 😀
        Liebe Grüße!

  2. Crafting Mom sagt:

    Ich verstehe dich voll und ganz. Hab letzten Sonntag ein Häkeltop begonnen, von dem noch der halbe Vorderteil fehlt. Ich weiß jetzt auch nicht, woran zuerst arbeiten 😉
    Aber ich hab mich schon so auf den Wolkenpulli gefreut, dass ich den heut unbedingt anfangen muss!

    Deine Farben finde ich echt toll! Bin schon so gespannt auf die fertigen Werke :-))
    Glg Sandy

  3. fitzliesl sagt:

    Ich find die Farben super, hab mich leider nicht getraut…meiner wird eher ein schlechtwetter pulli, aber was solls…

  4. BuxSen sagt:

    Was habe ich mir mit diesem Pulli-Gemeinsam-Stricken bloß eingebrockt? Ich verstehe ja nicht mal deine ganzen Abkürzungen!!! ;o))
    Tolle Farbkombi hast du dir ausgesucht!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

  5. ULL-Rike sagt:

    Ach ja, was zuerst stricken? Wir UFOisten kennen das ja alle. Heute eine neue MaPro gestrickt, dafür nur ein UFO erlöst, aber noch -zig in der Luft. Tja, man sollte sich vielleicht mal auferlegen, zuerst zwei UFOs landen zu lassen und dann erst ein neues Projekt zu beginnen. Bei mir haben die UFOs die Eigenschaft, sich unglaublich schnell zu vermehren. Aber Du kennst ja auch die Freude am Fertigstellen von UFOs? In irgend einem Körbchen wiederentdecken … ach, da fehlt ja gar nicht mehr soooo viel … ui, da habe ich aber ein Stück schnell fertig … große Freude!!!

    Ich bin gespannt auf Deinen Wölkchenpulli. Blaugrundig mit gelbem Wölkchen oder umgekehrt? Oder ganz anders? Also, fang mal schnell an.

    LG Ulrike-UFO-Meisterin 😉

  6. Su sagt:

    Ja, do legst die nieder. Das sind ja zwei irre Farben und zusammen eine witzige und verrückte Farbkombi. Dein Wolkenpulli wird sicher superschön und ein absolutes Unikat werden. Viel Spaß wünsche ich Dir. Ich würd mich an sowas noch nicht rantrauen, aber ich verfolge hier Deine Fortschritte und vielleicht schöpfe ich Mut 😉

Freue mich über jeden Gedanken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: