Zwitscherhexe

Stricken, Kochen, Pferde. Mein Leben zwischen Stricknadeln, Kochtöpfe und Reitstall

Fast fertig und Zöpfe!

- 5. September 2014

Jetzt fehlt nur noch 1 Ärmeln und sie ist fertig. Das Quergestrickte, dass mich ein paar Gehirnzellen gekostet hat. Soviel Kopfarbeit bedeutet stricken normalerweise nicht für mich. Es war spannend, lustig, herausfordernd und süchtig machend. Und hinterließ einen leeren Kopf (inklusive Kopfweh) Der Ärmel ist top-down mit verkürzten Reihen gearbeitet, wenigstens geht das recht entspannt voran 🙂

image

Mit der Armkugel bin ich nicht ganz zufrieden. Seht ihr den Wulst nahe der Achsel? Sitzt jetzt nicht schlecht, aber nicht ganz so optimal. Ich sah das ja schon beim stricken, aber bei der Anprobe mein übliches „Ach, das passt schon!“ Jetzt ist er aber schon fertig und ich mag nicht mehr ribbeln. Habe mit Jutta schon Rücksprache gehalten wegen Änderung, dass dürfen dann die anderen Tester ganz brav machen (bin natürlich schon wieder mal weiter als die anderen 🙄 ) Ich werde den zweiten Ärmel genauso wie den ersten stricken. Nachdem ich drüber geschlafen hatte und die Jacke ein paar Stunden mit bösen Blick anstarrte, ist diese Entscheidung gefallen. Ist mir,ehrlich gesagt, zu mühsam. Nur wenn’s ganz scheußlich sitzen würde, dann würde ich ribbeln. Wäre mir aber dann bereits beim stricken aufgefallen 😉 Oder vielleicht auch nicht….wer kann das schon sagen :mrgreen:

Ab zum nächsten Projekt, dass ebenfalls viel Spaß macht

image

Das entsteht wenn ich ein Modell einfach nur toll finde, meine Mundwinkeln sich nach unten bewegen, weil ich feststelle, dass es die Anleitung nur in einen norwegischen Heft gibt, herausfinde dass es einen englischen Teststrick gibt und schwupps habe ich die Anleitung in Händen und ich dazu noch drei Tage unpässlich bin und nix anderes zu tun habe als zu stricken.

image

Ein Rückenteil mit super schönen Aranmuster aus kuscheliger Shalimar Breathless DK (Merino/Cashmere/Seide).

Der Schokocardi ist mal in die unterste Ecke des WIP-Korbs gerückt. Aber da habe ich noch bis Ende September Zeit. Das ist ja wieder das Gute an Teststricks, die werden auch garantiert fertig. Anmelden und dann nix fertig bekommen, ist nicht mein Ding. Da gibt es ja leider viel zu viel Schwarze Schafe…will mich dazu jetzt nicht weiter äußern, weil mich sowas immer ärgert.

Noch ein Wort zum CCKAL:
Habe eine Maschenprobe mit FairAlpaca Fingering gemacht und komme mit 3,5mm auf genau 26 Maschen. Ist nicht zu locker für diese Jacken. Also wer mag, kann dieses Garn ohne Bedenken nehmen:)

Gehabt euch wohl
Eure Bettina

Advertisements

2 responses to “Fast fertig und Zöpfe!

  1. fritzicreativ sagt:

    Liebe Bettina,

    die lila Jacke wird sehr schön, gefällt mir gut! Den „Wulst“ am Ärmel sehe ich, halte ihn aber auch nicht für ribbelnötig 😉

    Die Zöpfe auf dem grauen Pullover gefallen mir auch sehr gut. Der wird bestimmt auch toll! Ein englischer Teststrick – Du bist echt eine …;)

    Danke für den Hinweis wegen des CCKAL. Ich habe mich für eine andere Wolle entschieden, aber das siehst Du dann morgen! Die fairalpaka bleibt auf jeden Fall auf meiner to-buy oder besser to-knit-Liste.

    Schönes Wochenende und herzliche Grüße

    Bine

  2. lusyl sagt:

    Ich bewundere deine Strickgeschwindigkeit. Und die quergestrickte Jacke ist einfach super, den Ärmel würde ich auch so lassen, ist zwar nicht optimal, aber ich denke damit kann man gut leben. Die Jacke würde ich auch gerne stricken.

    Aber auch von deiner grauen bin ich schwer begeistert.

    LG

    Sylvia

Freue mich über jeden Gedanken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: