Zwitscherhexe

Stricken, Kochen, Pferde. Mein Leben zwischen Stricknadeln, Kochtöpfe und Reitstall

Ich aufgeben? Ich doch nicht!

- 16. September 2014

Obwohl ich diesen Schal mit diesen ungewöhnlichen Muster am liebsten dem Höllenfeuer übergeben hätte!

image

Ist der nicht wunderschön? So ungewöhnlich und einzigartig? Nicht lange überlegt und Anleitung Fox Paws gekauft. Stash durchsucht und ein paar schöne Meisen gefunden.

image

Keinerlei Charts (örks) nur Reihe für Reihe ausgeschrieben mit ziemlich ungewöhnlichen Zu- und Abnahmen. Erstmal ein Pröbchen stricken. Reihe 6 war eine einzige Katastrophe! Nix ging mehr, entnervt wieder zum Anfang zurück. Um meine Meisen zu schonen, habe ich Restl von Garn herausgesucht. Nach vier Versuchen hätte ich das ganze gerne verbrannt, in die Luft gesprengt oder in ein Säurebad geworfen!

Ich habe mich ja wohlweislich dem KAl in der Yarn over Berlin Gruppe angeschlossen. Und ich bin nicht die einzige, die am liebsten alles in die Ecke gepfeffert hätte. 👿
So ein Austausch tut doch gut, oder?
Endlich hatte ich meinen Denkfehler bei Reihe 6 gefunden und habe gleich mal für den ganzen Schal angeschlagen. Jetzt war es Reihe 8! Nein, so geht das nicht! Mit meiner Wollwahl war ich noch dazu ziemlich unzufrieden. Wolle zu glatt, zu dünn, alles irgendwie löchrig und komisch. Gefiel mir gar nicht.

Dickere Wolle, dünnere Nadeln oder etwas rauere Wolle? Das Original ist in Hochlandwolle gestrickt. Cascade 220 vielleicht? Ich hab nix im Stash. Verflucht! Meine heiligen Meisen werden mal für andere Strickschönheiten gerettet und in Sicherheit gebracht. Was nun? Aufgeben? Die Anleitung mal ins hinterste Eck verbannen? Lässt mir ja sowieso keine Ruhe.

Endlich Erleuchtung von seitens andere Verzweiflenden in der Gruppe. Gut, ich schnappe mir Reste von Tosh Dk und irgendwas von Malabrigo und Dibadu. UND es hat gefunzt!

image

Sieht das nicht toll aus? So wunderbar und herrlich richtig?
Ach, ich mache das jetzt aus Tosh Dk in Celadon und Palomino aus meinen Stash und habe mir noch die Farben Citrus, Candelwick und Oak dazu bestellt. Herbstliche, nicht zu dunkle Farben.

image

Ehrlich gesagt, SO was habe ich mein Leben noch nicht gestrickt! Und es ist nichts für nebenbei, erfordert echt Konzentration, aber wird soooo schön!

Wer jetzt Blut geleckt hat und die ultimative Herausforderung im Muster stricken sucht, der schaue doch bitte hier im Thread bei Ravelry vorbei. Die Mädls schreiben alles auf, um die Anleitung verständlicher zu machen. Leider gibt es seitens der Designerin wenig Hilfe. Da wäre ein Teststrick sinnvoll gewesen, um auch die 5€ zu rechtfertigen. Die Anleitung ist echt sauschlecht geschrieben. Eigentlich eine Frechheit.

Ich freu mich schon, wenn meine Madelintosh kommt. Den jetzt macht es richtig Spaß, auch wenn’s wahrscheinlich ewig dauern wird, bis der Schal meinen Hals ziert 😉

Gehabt euch wohl
Eure Bettina

Advertisements

11 responses to “Ich aufgeben? Ich doch nicht!

  1. Crafting Mom sagt:

    Wow, der Schal ist ein Kunstwerk! Aber 5€ für eine schlechte Anleitung, find ich dann doch sehr unverschämt :-/
    Der hat mich auf Anhieb angesprochen, aber ich hab wenig Hoffnung, da etwas zustande zu bringen, wenn nicht mal du da durchblickst. 😦 Ich hätte sogar schon meine Farben vor Augen (schwarz, magenta, weiß, hell- und mittelgrau) 😉

    Hmmmm, jetzt kann ich wieder grübeln ….. ^^

    Lg Sandy

    • Warte vielleicht ein bisschen bis die Mädls aus der Gruppe alles wesentliche aufgeschrieben haben. Wenn wir mal selbst 100% durchblicken, dann kann auch besser Hilfestellung gegeben werden. Ich hoffe ja das die Designerin die Anleitung überarbeitet. Angesprochen wurde sie ja schon, dass die Anleitung nicht klar ist und wir alle erfahrene Stricker sind, die trotzdem am Verzweifeln sind. Naja, etwas uneinsichtig war sie allerdings.
      Hoffen wir das beste;)
      Ah, deine Farbwahl könnte mir auch gefallen:)
      LG Bettina

  2. lusyl sagt:

    Ich bin gestern zum 1. Mal auf dieses Muster gestoßen und war sofort fasziniert davon. Allerdings dachte ich dass das so im Faire Isle Stil gestrickt wird und das mag ich nicht. Jetzt habe ich bei dir noch mal genauer hingeschaut. Stimmt das, dass die Farben nur pro Reihe gewechselt werden? Ich glaube, dann könnte ich mir das auch antun. Zumal du mit dem link zum KAL schon viel Hilfestellung gegeben hast.

    LG

    Sylvia

  3. fitzliesl sagt:

    Wow, was für ne Herausforderung. Ich glaub das ist was für extrem lange und dunkle Winterabende. Puh…mir ist schon ganz warm wenn ich an die Verfluchungen und Wutattacken denke. Im Faire Isle Stil ist das sicher einfacher…So als „einfaches“ Zählmuster. Auch wenn man hier gleichzeitig mit 5 Farben strickt. Nachteil wär hier nur, dass nur die Vorderseite tol aussieht…Also doch die schon von dir beschriebene etwas schwerere Variante *grins*
    Hut ab, aber dir scheint je keine Herrausforderung zu groß zu sein. Kopf Hoch…Ich freu mich schon aufs Endergebnis.

    LG Uli

  4. FadenStille sagt:

    Wahnsinn , Wahnsinn , Wahnsinn ….. es ist lange her, dass ich so einen besonderen Musterschal gesehen habe, man sieht ihm das Höllenfeuer gar nicht an….
    Wirkt fast wie ein ganz edel gewebter Kelim, ich bin wirklich begeistert und froh über deine Durchhalte-Natur, die uns diese außergewöhnliche Kreation bescherte….
    Liefs Anett

  5. Su sagt:

    Hi Bettina,
    ich verfolge ja Eure Mühe in der YOB Gruppe seit Anfang an und ich bewundere nicht nur die gegenseitige Hilfe, die Ihr Euch da gebt, sondern vor allem die Erfolge, die Ihr in der kurzen Zeit erzielt habt. Ich finde es so toll, daß Ihr die Anleitung praktisch „neu“ schreibt und was die Designerin dazu gibt, ist nicht so viel wie schwarz unterm Fingernagel. Eigentlich sollte die Anleitung nichts kosten, sondern jede von Euch sollte das Geld überwiesen bekommen. Aber da machste nix, gell.
    Ich finde Deine Farben sind ein Traum und bleibe sowohl hier als auch in der Gruppe gespannt wie es weiter geht.
    Liebste Grüsse
    von der Su

  6. Alice sagt:

    Hilfe! Der Wahnsinn dass du das kannst! Ich bin sehr beeindruckt! 😀
    Liebe Grüße,
    Alice ♡

  7. Sandra sagt:

    Da ist doch glatt mein Interesse geweckt, ein wunderschöner Schal und eine tolle Herausforderung. Mir juckt es in den Fingern 🙂
    LG
    Sandra

  8. Anneli sagt:

    Wow, liebe Bettina, Du bist doch eine Durchhaltenatur. Ich bin ganz sicher, dass Du es schaffst, diesen Schal zu stricken. Er sieht fantastisch aus. Ein irres Muster! Viel Erfolg wünsche ich Dir!
    Liebe Grüße,
    Anneli

  9. Sabine sagt:

    Wau, so was Tolles habe ich noch nicht gesehen. Einfach Super. Da juckt es in den Fingern 🙂
    LG Sabine

Freue mich über jeden Gedanken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: