Zwitscherhexe

Stricken, Kochen, Pferde. Mein Leben zwischen Stricknadeln, Kochtöpfe und Reitstall

Die verstrickte Dienstagsfrage

- 30. September 2014

Nach langer Zeit beantworte ich wieder mal eine Frage des Wollschafs. Passt sehr gut zu meiner momentanigen leichten Wollunlust :mrgreen:

Hattest Du schon mal eine Phase akuter Strickunlust?
Wenn ja, was hast Du dagegen unternommen?
Oder hast Du einfach abgewartet, bis die Phase vorüber war?
Wie lange hat die Phase angedauert?
Was hast Du in dieser Zeit stattdessen gemacht?
Gibt es Gründe, woran es gelegen haben könnte?

Vielen Dank an Tichiro für die heutige Frage.

Und ob ich die hatte!! Aber es ist ein Hobby und ich lasse mich deswegen nicht allzu stressen. Im Moment habe ich die Lust am stricken auch nicht gerade gepachtet, zuviel beruflicher Stress verdirbt mir oft die Freude. Und wenn ich mich zwinge, weil vielleicht ein Teststrick fertig werden soll, dann macht das ganze Hobby keinen Spaß mehr und ich bekomme einen Hass auf jedes Projekt. Nicht sehr sinnvoll!

Deswegen lasse ich es so wie es ist, stricke dann halt gar nicht oder wenig, widme mich vermehrt einen guten Buch oder probiere neue Rezepte aus. Oder liege einfach nur so rum! Das tut nämlich auch mal ganz gut 😉

Und die Lust an Stricknadeln und Wolle kommt immer wieder, meist mit voller Wucht und dann werden alle WIPs und UFOs meist recht schnell fertig.

Gehabt euch wohl
Eure Bettina

Advertisements

One response to “Die verstrickte Dienstagsfrage

  1. Anneli sagt:

    Liebe Bettina,
    Hass auf Projekte ist ganz schlecht. Ich muss lachen, weil ich dieses Gefühl auch kenne. Aber wenn Du eine Phase der Strickunlust hast, dann ist es eben so. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Du uns demnächst wieder mehrere Projekte gleichzeitig zeigst, weil Dich das Strickfieber gepackt hat.
    Liebe Grüße,
    Anneli

Freue mich über jeden Gedanken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: