Zwitscherhexe

Stricken, Kochen, Pferde. Mein Leben zwischen Stricknadeln, Kochtöpfe und Reitstall

Des Wahnsinns kesse Beute

- 8. Januar 2015

Ich stricke gerade an zwei Teststricks gleichzeitig. Man gönnt sich ja sonst nichts 🙄

Numero Uno ist ein kuscheliger Rolli aus Madelinetosh Pashmina Worsted. In einem zarten Farbton der einmal mehr Gelb ist, dann wieder ein lichtes Camel. Je nach Lichteinfall.

image

Von oben nach unten gestrickt. Zuerst strickt man die zwei Zöpfe an der Schulter. Dann werden für Rücken- bzw. Vorderteil Maschen aufgenommen. Ach, ich liebe ja solche Konstruktionen.

image

Numero Due ist eine Kapuzenjacke mit Reißverschluß. Wieder von oben nach unten, wobei mit der Kapuze begonnen wird.

image

Das wird eine Kapuze, klingt komisch ist aber so. Aber nachdem der Steek aufgeschnitten und die oberer Naht geschlossen ist, sieht das ganze schon mehr nach Hoodie aus. :mrgreen:
image
(Ist schon der zweite Versuch, der erste endete in einer Möbiusschleife…..mit ungläubiger Miene habe ich zeitlang auf dieses Desaster gestarrt…breiten wir den Mantel des Schweigens darüber….)

Der Rest des Jackerls ist eher schlicht mit ein paar Fair Isle Bordüren. Mir gefiel die Idee der gemusterten Kapuze so gut, dass ich gleich beim Teststrick zugeschlagen habe. Dann bin ich knietief in meinen Stash gestanden, um die richtigen Farben zu finden. Meine Mutter stand mir noch als Farbberaterin zur Seite, weil ich mir bei der vierten Farbe so unsicher war (es wurde dann Grün und nicht Lila..danke liebste Mama, passt perfekt!) Zweimal Wollmeise DK in Tollkirsche und So long Kitty, einmal Malabrigo Silky Merino in Tatami und als I-Tüpfelchen Malabrigo Rastita in Mostaza.
Und weil ich mir anfangs nicht merken konnte, welche nun Farbe A,B,C oder D ist, pickt jetzt ein Klebezettel auf der Wohnzimmerlampe (sehr zum Amüsement meines Mannes! Wohl fad im Hirn, oder was?)
image

Und so ist das Geheimnis rund um dieses Maschenproben auch gelüftet 😉

Mal schauen, was schneller fertig wird 😉

Gehabt euch wohl
Eure Bettina

Advertisements

4 responses to “Des Wahnsinns kesse Beute

  1. Regina sagt:

    Hmm, gibt es eigentlich auch Zeiten, in denen Du nicht strickst, sondern ääääh, hmmm, eventuell auch mal ein paar Minuten schläfst? Ich finde Deine Strickgeschwindigkeit oder die Zahl der fertigen Projekte einfach phänomenal, wobei dann bei den vielen Tetststricks sicher auch einiges an Extra-Zeit zum Sinnieren draufgeht, oder?
    Was ich sagen will – ich find es irre, was Dir alles gelingt – es war noch nie ein Stück dabei, von dem ich mich mit Grausen abgewendet hätte, alles Sahneschnittchen, Klasse!!!
    Liebe Grüße
    Regina

  2. Fritzi sagt:

    Hi-hi – eine Möbius-Schleife … 😉 Die Farben gefallen mir super, erinnert mich an meinen Norweger, den stelle ich Euch nächste Woche auch mal vor!

    Also ich bin froh, dass Du so viel strickst – haben wir immer schön was zu gucken 😉

    Herzlichst Bine

    PS. ieh glab, Du bist no net fad im Hirn 😉 – wobei, ein bisschen bluna sind wir doch alle 😉

  3. Anneli sagt:

    Liebe Bettina,
    hach, schon wieder zwei herrliche Projekte, die Du uns vorstellst! Es geht ja wieder rasant los bei Dir und die ersten Bilder lassen ahnen, dass da wieder etwas Spannendes entsteht. Ich bewundere Deinen Mut, zur Schere zu greifen und Gestricktes aufzuschneiden. Übrigens gibt es ein Geheimnis, das Du noch nicht gelüftet hast. Wieviele Pullover und Jacken haben es eigentlich bisher in Deinen Schrank geschafft. Ich meine, fragen darf man ja 🙂
    Liebe Grüße,
    Anneli

    • Hihi, da ist wohl ein Post zu „Wie viel Schlaf brauche ich und wie hoch ist die Zahl der Pullis in meinen Schrank!“
      Das schneiden ist halb so wild 😉 Augen zu und durch!
      LG Bettina

Freue mich über jeden Gedanken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: