Zwitscherhexe

Stricken, Kochen, Pferde. Mein Leben zwischen Stricknadeln, Kochtöpfe und Reitstall

Fundstück der Woche

- 29. Mai 2015

Hihi, das nenne ich mal Extrem-Stricken!

Wo man wohl so MEGAGROSSE Stricknadeln herbekommt? Und erst das Garn und ob sich wohl das Ehegesponns hier als Strickpartner eignen würde? Der kleine Mann würd sofort mitmachen, hat er mir geflüstert (ist das nicht herzallerliebst? ❤ )

Diese Riesendecke würd ich als Bettüberwurf schon sehr nett finden….oder ein Teppich fürs Vorzimmer vielleicht? Ach, das wär doch lustig!

Gehabt euch wohl
Eure Bettina

Advertisements

3 responses to “Fundstück der Woche

  1. Anneli sagt:

    Liebe Bettina,
    ein tolles Stück, das Du bei Deiner Strickgeschwindigkeit in zwei Stunden fertig hast! Lany Yarns hatte so eine Decke auch mal in einem Heft. Die haben bestimmt auch die Nadeln. Meinst Du, die sind stärker als ND 20? Auf jeden Fall ist es kein Projekt für den Flieger 😉
    Liebe Grüße,
    Anneli

  2. Fritzi sagt:

    Projekt für den Flieger *hi-hi* lustige Idee auf jeden Fall! Danke fürs Zeigen, liebe Bettina!

    Herzlichst Bine

  3. Vielleicht sind das abwasserrohre? Habe auch schon mal aus ner Not heraus mit Kochlöffeln was gestrickt und damals für Barbie mit Zahnstocher *hihi*

    Coole Sache das Megastrickstück!

Freue mich über jeden Gedanken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: