Zwitscherhexe

Stricken, Kochen, Pferde. Mein Leben zwischen Stricknadeln, Kochtöpfe und Reitstall

Einmal Kaffee und Kuchen, bitte!

- 5. Oktober 2015

So, hier die versprochenen Fotos vom Jackerl mit der ungewöhnlichen Konstruktion.

image

Gut zu tragen mit einer Tuchnadel im Wickeljacken-Stil…

image

….oder eher lässig offen. Sieht beides gut aus und kann so zur Jeans oder auch zum Rock getragen werden.

image

Vorne schlicht, hinten ein Tuch mit Kapuze, komplett umrandet mit einen I-Cord.
Trotz kleinerer Passformmängel finde ich sie einfach nur klasse und wird sicher zu einem Lieblingsstück avancieren. Morgen werde ich sie gleich mal ausführen 🙂

Änderungen habe ich nur bei den Ärmeln vorgenommen. Es sind lange statt 3/4 Ärmel geworden und am Bündchen etwas weiter.
Außerdem habe ich das Bündchen anders gestreift als in der Anleitung steht.
Für die Ärmel habe ich 4 Maschen mehr unter den Armen aufgenommen. Sonst wären sie etwas zu eng geworden.
Dann nur 2x jede 20. Reihe abgenommen.

image

Dieses Modell ist einfach super geeignet für so einzelne und einsame Wollmeisenstränge. Besonders falls eine Multi dabei ist.
Ich hatte auch nur je einen Strang pro Farbe und habe sie so gut wie aufgebraucht. Ist jeweils nur ein kleiner Rest übrig geblieben. (Die Himbeere hat einer meiner Katzen als Spielzeug auserkoren und irgendwo drunter geschossen….das Knäuel werd ich eines Tages finden, mit recht viel Lurch rundherum *igitt*)

Modell-Info:
Anleitung: Hoodie Shawl Cardi von Susanne Sommer (Kaufanleitung/deutsch)
Garn: Wollmeise pure in Himbeere, Ebenholz und Pitahaya
Verbrauch: je einen Strang/pro Farbe, insgesamt ca 1475m
Nadelstärke: 3,5 mm

image

Könnte sein, dass ich die Jacke nochmals stricken werde. Ich hätte da noch eine einsame Multi-Meise in der Farbe Schwammerl….oder vielleicht die Kapuzenlose Schwester in Pulloverform?
Schau mal mal 🙄

Gehabt euch wohl
Eure Bettina

Advertisements

5 responses to “Einmal Kaffee und Kuchen, bitte!

  1. karin f. sagt:

    Wow, wow, wow!!!!! Sieht die Jacke toll aus. Ab ins kaffeehaus. Einfach klasse. Und dein tempo-atemberaubend wie die jacke. Deine zarte tuchwolke wird ja wieder ein masterclass- stück. Aber sag mal- hat dein tag ein paar stunden mehr als unsereins….? Könnte ja sein dass i wien die uhren anders gehn und der tag 27 oder 28 stunden hat, als unsereins mit lächerlichen 24 auskommen muss. Liebe grüsse aus dem schwabenland…… karin f. Und bitteschön- iss ein schönes stück himbeertorte mit schokosahne….. das passt zu der tollen jacke gaaaaaanz toll.

  2. Anneli sagt:

    Liebe Bettina,
    ein sehr raffiniertes Design! Deine Jacke sieht einfach klasse aus. Modisch und peppig mit der Kaputze und in den Farben. Ja, mit dem Stück wirst Du Dich bestimmt sehr wohlfühlen. Die langen Ärmel mit den weiten Bündchen finde ich übrigens sehr schön. Sie passen sehr gut zu dem Modell.
    Viel Spaß beim Tragen wünsche ich Dir!
    Liebe Grüße,
    Anneli

  3. Liebe Bettina,
    hab viel Freude damit.
    LG

  4. Sandra sagt:

    Liebe Bettina,
    Ich habe die Bilder dieser Jacke verfolgt und muss gestehen, ich war mir nicht sicher, ob ich sie leiden mochte. Gut, die Farben sind nicht so meine, aber das spielt ja eigentlich auch keine Rolle.
    Jetzt wo ich die Jacke so im Ganzen fertig sehe, muss ich meine Meinung ändern. Sie sieht super aus, eine außergewöhnliche Konstruktion, dessen Ausmaß jetzt erst richtig zur Geltung kommt. Auch deine Anpassungen bei den Ärmeln gefallen mir sehr gut.
    Wirklich schön geworden!!
    Liebe Grüße
    Sandra

  5. Anne sagt:

    Hallo Bettina,
    Was für ein sensationelles Teil! Und in den Farben total gelungen, diese Jacke kommt bestimmt auf meine Nadeln!
    Viele Grüsse,
    Anne

Freue mich über jeden Gedanken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: