Zwitscherhexe

Stricken, Kochen, Pferde. Mein Leben zwischen Stricknadeln, Kochtöpfe und Reitstall

Ich konnte nicht anders….

- 23. Februar 2016

Mein Eigenentwurf mußte einfach das Licht der Welt erblicken.
Ihr erinnert euch?

image

Eine Vintage-Jacke aus Madelinetosh Merino light in den Farben Brothers Grimm und Winter Wheat mit Rosenbordüre, Zopfbündchen und zweifarbiger Schleife.

Ich habe wieder den Weg top-down gewählt, finde ich für mich gerade sehr spannend, da ich so was in der Form noch nie berechnet habe. Einen kleinen Vorgeschmack hat ja schon die Jacke für meine Schwester geboten, war aber hier einfacher, da kein Armauschnitt und der V-Ausschnitt ist nicht so kompliziert.

Aber es ist mir ganz gut gelungen, wieder mit den Rückenteil begonnen, verkürzte Reihen für die Schulter und die Vorderteile wieder aus dem Rückenteil ausgenommen. Der Ausschnitt ist recht halsnah und nicht sehr tief. Damit auch die Schleife gut zur Geltung kommt.

image

Gnihihi, ich hätte ja beim ersten Vorteil einen totalen Gehirnaussetzer! Ich habe mir plötzlich eingebildet, dass ich alles völlig falsch berechnet habe, den Armausschnitt nicht berücksichtigt hätte und jetzt viel zu viel Maschen haben würde.
Meine Liebster ist schon ein paar Meter von mir weggerückt, als ich mal zischend durch den Mund eingeatmet habe. Nur mal zur Vorsicht! Entnervt die Nadel rausgezogen, alles wieder geribbelt um dann mit Kuhaugen festzustellen, dass eh alles gestimmt hat! (Der Liebster hat daraufhin, nur mal vorsichtshalber, das Land verlassen……)

Weitere Ribbelaktionen folgten natürlich, da ich mit diesen Rosenmuster gekämpft habe. Da hatte ich wohl ein Knoten im Hirn, den ich habe es NICHT geschafft, das Muster optimal einzuteilen oder von der richtigen Seite zu stricken.
Merke: Von oben gestrickt, Strickschrift auch auf den Kopf stellen 🙄 (Der Mann hatte da bereits den Planeten verlassen……)

Aber jetzt ist alles gut und gefällt mir echt gut 🙂

Am Karo-Pulli wird natürlich auch fleißig genadelt und ein weiters WIP wurde zum Mitnahme-Projekt auserkoren. Da wird es hoffentlich bald wieder FO’s zu begutachten geben 😉

Gehabt euch wohl
Eure Bettina

Advertisements

5 responses to “Ich konnte nicht anders….

  1. sarilafari sagt:

    sieht super aus! Trotz der ganzen Strapazen 😀

  2. Ingrid sagt:

    Das wird wunderschön, herrliches Muster und schöne Farben.
    LG
    Ingrid

  3. Anneli sagt:

    Liebe Bettina,
    Du hast wieder einen herrlichen Beitrag geschrieben. Ich stell mir das immer alles bildlich vor und muss dann einfach herzhaft lachen! Die Jacke wird großartig! Wow, ein richtiger Knaller … und vergiss nicht alles gut aufzuschreiben 😉
    Liebe Grüße
    Anneli

  4. Ute sagt:

    Die wird toll! Da wird der mann aber staunen, wenn er von seinem Weltraumausflug zurückkommt …

  5. karin f. sagt:

    Wunderschön! Dass nicht alles auf Anhieb so passt wie „madame“ zwitscherhexe gebietet (hihi), gehört irgendwie doch dazu, noch dazu bei einer solch prächtigen Jacke. Aber dieses jäckchen wird bestimmt ganz toll. Und ich amüsiere mich derweil über die spassigen blogeinträge von frau zwitscherhexe. Liebe grüsse von karin f.

Freue mich über jeden Gedanken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: