Zwitscherhexe

Stricken, Kochen, Pferde. Mein Leben zwischen Stricknadeln, Kochtöpfe und Reitstall

Kuschelig

- 22. Oktober 2016

und schon fleißig in Verwendung. Ein flauschiger Loop mit Streifen und zwei Hebemaschenmustern. In Runden einen Schlauch gestrickt und dann mit Maschenstich zu einen Kringel geschlossen.

image
image

Während ich Wolle umgeräumt habe, sind mir doch einige angegraute Schätze aufgefallen. Soft Kid von ggh in drei Grüntönen und zwei Lilatönen. Mohair mit Wolle und etwas Nylon. Sehr fluffig, flauschig und flaumig. Die drei F’s des ultimativen Kuschelfeelings, sozusagen :mrgreen:

image
image

Dazu schnell eine passende Ringelhaube mit ein paar Zöpfen genadelt. Sehr leicht und warm, ideal für Spaziergänge oder Reitstall (wo mir immer am schnellsten kalt wird….)

Und weil mir immer noch Wolle übrig geblieben ist, gibt es noch passende fingerlose Handschuhe dazu. Die sind gerade in Arbeit.

image

Loop und Haube nach eigener Idee, für die Handschuhe habe ich diese wunderbare kostenlose Anleitung gefunden.
Das Mosaikmuster gibt es hier ebenfalls kostenlos. Zum ersten Mal Mosaik ausprobiert, hat mir ein paar Knoten in den Gehirnwindungen eingebracht, weil ich ständig mit zwei Fäden arbeiten wollte! Einfach Gewohnheit…..aber Hebenmaschenmuster werden grundsätzlich immer nur mit einen Faden pro Reihe gestrickt. Jaja, auch schon alt und ein Gewohnheitstier…..
Ist aber lustig, einfach und ergibt so einen leichten 3D-Effekt. Als Alternative zu Fair-Isle-Technik sehe ich es nicht. Wird ja oft damit geworben, wirkt aber ganz anders und nicht jedes Muster läßt sich damit verwirklichen.

image

Apropos Stichwort „Wollvorrat jetzt gänzlich in große Plastikkisten und alles in einen Kellerraum untergebracht“:
Wisst ihr was ich jetzt mache? Ich gehe mit einen Korb in den Keller, suche Wolle heraus (die mir gerade so am Sofa sitzend eingefallen ist) und trage sie wieder ins Obergeschoss. Dort bringe ich sie dann in diversen Körben unter. Damit die Garne im Strick-Notfall auch gleich griffbereit sind. Bald habe ich wieder meinen Stash im ganzen Haus verteilt….und fange wieder von vorne an….aber man hat sonst nichts zu tun, oder?

In diesen Sinne euch noch ein schönes Wochenende!
Gehabt euch wohl
Eure Bettina

Advertisements

4 responses to “Kuschelig

  1. Anneli sagt:

    Liebe Bettina,

    das ist ein hübsches und kuscheliges Set geworden. Der Loop sieht nicht nur fluffig aus, er ist durch die „doppelte Lage“ bestimmt auch herrlich warm. Tolle Farben und schöne Muster … und dann noch aus Mohair! Verräts Du uns noch die Maße Deines Schals? Er sieht am Hals großartig aus! Das Mosaikmuster muss ich mir noch einmal näher ansehen. Danke für den Link! Wenn jetzt noch die Handschuhe kommen, bist Du bestens gegen die Kälte gerüstet.
    Und jetzt schnell mit dem Korb in den Keller und ein paar Knäuel von dem dunklen Dasein befreien 😉 Ich habe meine Garne auch gern griffbereit.
    Liebe Grüße und ein schönes (Strick)wochenende! Ist es bei Euch auch so fies, kalt und regnerisch?

    Anneli

  2. Maya sagt:

    Hallo,
    wie ich mit grosser Freude sehe, bist Du wieder „am stricken“. Die useligen Tage verlangen nach Wärme und die bekommt man mit einem sehr schönem Set den Du gestrickt hast!
    Richtig schön, so oft Dich wieder lesen zu können.
    Eine sehr schöne Farbkombination! Durch verschiedene Muster auch nicht langweilig zu stricken. Bei so kleinen Abschnitten mit Hebemaschen oder Faire Isle hält man auch durch und
    freud sich auf das nächste Muster.
    Toll sind die Teile!
    schönes Wochenende
    Danke für die Links
    und weiter so!
    Maya

  3. Ute sagt:

    Eine total schöne Kombi!
    Ich finde auch nicht, dass Hebemaschen ein Ersatz für Fair Isle sind – bei letzterem hat man schon endlos viel mehr Gestaltungsmöglichkeiten. Aber um relativ mühelos einen Mehrfarb-Effekt zu erzielen, sind Hebemaschen schon eine schöne Sache. Und dabei fällt mir ein, dass hier irgendwo noch ein angefangenes Tuch mit der Technik rumfliegen muss …

  4. karin f. sagt:

    Oha, wie schön wieder von dir zu lesen. Und so schöne teile genadelt. Sehr gut zur resteverwertung oder wenn man irgendwann mal die idee hatte zu geringe mengen wolle einzukaufen…… ging mir vor vieeelen jahren so. Gute idee. Und wolle auf-und umräumen um für notfälle immer griffbereit zu haben -welche strickerin kennt das nicht. Liebe grüsse von karin f.

Freue mich über jeden Gedanken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: